Sammlung Historische Physikalische Geräte

???Webpage.gotoContents???

Sammlung Historische Physikalische Geräte

Bereich:
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Art der Sammlung:
Historische Sammlung
Fachgebiet(e):
Physik; Wissenschaftsgeschichte

zur Beschreibung

Beschreibung

Am Institut für Physik existiert ein Kabinett mit etwa 100 unterschiedlichen historischen Objekten zur physikalischen und technischen Forschung, darunter Globen, Röhren, Messgeräte und Fernrohre. Der älteste Globus stammt von Ackermann aus dem Jahr 1759.

Die Geräte datieren überwiegend aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Ein Großteil der Objekte ist in einem vom Treppenhaus bei Bedarf einsehbaren Raum untergebracht, sowie in Glasschränken im 2. und 3. OG des physikalischen Institutes. Weitere Gerätschaften befinden sich in abgeschlossenen Schränken. Ein Foucault'sches Pendel ist im Flur des Instituts aufgestellt.

Video

Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Rostock erstellten im Sommersemester 2015 im Rahmen einer Lehrveranstaltung von Judith Platz-Greitsch für das Institut von Frau Prof. Dr. Elizabeth Prommer in Vorbereitung auf das 600-jährige Universitätsjubiläum 2019 Kurzfilme über Universitätssammlungen. Die Lehrveranstaltung wurde technisch vom ITMZ begleitet. Die Studierenden recherchierten, erstellten ein Drehbuch und drehten die Filme eigenständig.

Ansprechpartner

Dr. Viola von Oeyenhausen
Tel.: +49 (0) 381 498 6803
E-mail: viola.von-oeyenhausen(at)
uni-rostock.de

Adresse

Universität Rostock
Institut für Physik
Universitätsplatz 3

18055 Rostock

Zugänglichkeit

nach Vereinbarung