Photo-Eschenburg-Archiv

???Webpage.gotoContents???

Photo-Eschenburg-Archiv

Bereich:
Kustodie
Art der Sammlung:
Historische Sammlung

zur Beschreibung

Beschreibung

Mit dem Photo-Eschenburg-Archiv hat die Universität Rostock im Jahr 2005 eine für Mecklenburg einzigartige Fotosammlung erworben. Die etwa 20.000 Fotos, Negative und Glasplatten werden im Universitätsarchiv gesichert und in den nächsten Jahren digital erschlossen. Dadurch werden sie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Der Warnemünder Fotograf Karl Eschenburg (1900-1947) hinterließ historisch und künstlerisch wertvolle Aufnahmen mecklenburgischer Dörfer und Städte vor allem aus den 1930er Jahren. Die Sammlung enthält auch Fotos seines ältesten Sohnes Wolfhard Eschenburg, der sich um die Pflege und Publizierung des Fotonachlasses verdient gemacht hat.

Für die bereits im Hinstorff Verlag erschienenen Bilder liegen die Rechte nicht bei der Universität Rostock. Die im Universitätsarchiv digital gesicherten und erschlossenen Fotos werden mit einem Vorschaubild und der Beschreibung sukzessive in das WEBARCHIV eingestellt. Die Veröffentlichung ist nur mit Genehmigung des Universitätsarchivs Rostock gestattet.

Ansprechpartner

Dr. Angela Hartwig
Tel.: +49 (0) 381 498 8620
E-mail: universitaetsarchiv(at)
uni-rostock.de

Homepage

WEBARCHIV
(Photo-Eschenburg-Archiv)

Adresse

Universitätsarchiv Rostock
Universitätsplatz 1

18055 Rostock

Zugänglichkeit

Zugänglichkeit nach Vereinbarung