Fotosammlung

???Webpage.gotoContents???

Fotosammlung

Bereich:
Kustodie
Art der Sammlung:
Historische Sammlung

zur Beschreibung

Beschreibung

Die ältesten Porträts der Fotosammlung Rostocker Wissenschaftler stammen aus dem Jahr 1860 und sind verschiedenster Herkunft, zum Teil auch aus privatem Besitz in das Universitätsarchiv übernommen worden. Ab 1952 sind sie meist in der Film und Bildstelle der Universität entstanden. Bisher besteht diese Sammlung aus Fotoaufnahmen von etwa 3.000 Personen. Aus dem jetzigen Medienzentrum werden weiterhin Porträts übernommen. Bisher sind die Fotos nicht verzeichnet, eine digitale Sicherung und Erschließung ist geplant. Dabei soll auch eine Verknüpfung mit Personennamendateien geschaffen werden.

Der Bestand "Veranstaltungen" zeigt Fotos von akademischen Veranstaltungen wie beispielsweise Investituren, Immatrikulationsfeiern, akademischen Festakten, Jubiläen, Tagungen, Auszeichnungen, Gastbesuchen, studentischen Aktivitäten und vieles mehr. Die fotografische Dokumentation erfolgte hauptsächlich durch die seit 1952 eingerichtete Film- und Bildstelle der Universität Rostock, die seit 1992 als Medienzentrum / ITMZ an der Universität geführt wird. Der Gesamtbestand von etwa 11.000 Negativen, Glasplatten und Abzügen befindet sich im Universitätsarchiv.

Ein weiterer Bestand sind "Fotografien von Gebäuden der Universität und der Stadt Rostock" mit Innen und Außenansichten der Bauwerke ab etwa 1870.

Seit 2005 wird der Fotobestand digital gesichert, geordnet und verzeichnet. Dazu gehört die Datenerfassung und Beschreibung jeder einzelnen Aufnahme, deren Digitalisierung und Nachbearbeitung. In die Datenbank werden Vorschaubilder eingestellt, die auch über das WEBARCHIV recherchierbar sind. Das Urheberrecht liegt bei der Universität Rostock.

Ansprechpartner

Dr. Angela Hartwig
Tel.: +49 (0) 381 498 8620
E-mail: universitaetsarchiv(at)
uni-rostock.de

Homepage

WEBARCHIV
(Fotos von Veranstaltungen)

Adresse

Universitätsarchiv Rostock
Universitätsplatz 1

18055 Rostock

Zugänglichkeit

Zugänglichkeit nach Vereinbarung